Wilde der Wissenschaft 0

Unbekannter Bauchnabel

Sie müssen jetzt ganz tapfer sein. Wissenschaftler haben 662 neue Lebensformen gefunden. Bisher völlig unbekannt. Noch nie gesehen. Im Bauchnabel.

Insgesamt wohnen 1400 Mikroorganismen in den Nabeln, aber immerhin sind 738 davon bekannt – und ungefährlich. Besagte 662 Mikroben konnten noch keine Bakterienfamilie zugeordnet werden – und möglicherweise gefährlich. Die Forscher um Jiri Hulcer freuen sich natürlich wie Bolle, kritisieren gleichzeitig „unsere Ignoranz gegenüber der mikrobiologischen Vielfalt“. Schließlich seien die Mikroorganismen nur so unbekannt, weil man bisher noch nie derartige Habitate (also unsere Bauchnabel) untersucht habe.

Gut, jetzt wissen wir wenigstens, wer ständig die Fusseln im Bauchnabel produziert.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a reply