Tierisch 0

Böse Schlange

Er schleicht sich an, er wartet den richtigen Augenblick ab, er schlägt zu: ein Python hat einer Familie in Australien die Haustiere weggefressen. Zuerst hat sich die Schlange das Meerschweinchen geholt, dann war die Katze dran und schließlich der Hund. Beim dritten Tier in Folge macht sich die Familie jetzt doch ein bisschen Sorgen, denn die Haustiere sind jetzt „alle”, aber sie haben noch zwei Kinder. „Wir haben Stühle nach der Schlange geworfen, aber es hat nicht geholfen.” Da sind aber einige Fragen offen. Stühle werfen? Wie wäre es mit „Schüppe draufhauen”? Und was mich noch mehr interessiert: Warum heißt das eigentlich „der” und nicht „die” Python?

You Might Also Like

No Comments

Leave a reply