Sport 0

Vergessen Sie Fußball

Meine Herren, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: Es gibt etwas, was das Gehirn zu maximalen Leistungen bringt und das Demenzrisiko senkt. Die schlechte: Es ist Tanzen.

Tanzen ist ja dem Mann nicht unbedingt gegeben. Meist sieht er so aus, als ob er sich etwas aus den Hosenbeinen schütteln will. Verschiedene Studien belegen aber, dass das gesamte Gehirn profitiert, wenn man sich im Rhythmus der Musik wiegt. Man kann besser Sprachen lernen, hat ein ausgeprägteres räumliches Denken, kann sich besser konzentrieren und die Wahrscheinlichkeit einer Demenzerkrankung sinkt um 76 Prozent.

Wenn Sie jetzt denken „Fußball tut’s doch auch“, muss ich Sie enttäuschen. Beim Tanzen muss man nachdenken, beim Fußball …  – ach, Sie wissen schon.

You Might Also Like

No Comments

Leave a reply