Promis oder so 1

Angriff der Killerzehen

Diddy (P. Diddy, Puff Daddy, Puffy, Swag, Sean John oder wie immer er sich gerade nennt, Rapper, müssen Sie nicht kennen) hat panische Angst, wenn eine Frau einen langen zweiten Zeh hat. Über die Gründe kann man nur spekulieren: Hat er Angst, der lange Zeh könnte sich vom Fuß lösten und angreifen? Er ist aber nicht der einzige mit diesem Problem. Im Internet wimmelt es von Männern, die den langen Zeh eklig und krank finden und Frauen, die sich den Zeh operieren lassen. Weil sie sich so schämen. Weil ständig neurotische Männer auf ihre Füße starren.

So ein Fuß heißt übrigens griechischer Fuß, im Gegensatz zum ägyptischen (Zeh kleiner als die große Zehe) und römischen (gleich lang). 44 Prozent aller Menschen haben ägyptische, 36 Prozent römische und 20 Prozent griechische Füße. Die griechischen Füße wurden nach den Göttinnen benannt. Die hatten solche Füße und Menschen mit Griechenzehen haben ein hohes geistiges Niveau und extrem sinnliche Erotik. Ich: griechische Füße. Ich kann damit leben.

You Might Also Like

1 Comment

  • der möblierte Herr says: 7. Mai 2014 at 13:59

    den langen Zeigezeh kenne ich unter dem Namen „Kleopatra-Zeh“- also eine Griechin, die Ägypten regierte…

    Reply
  • Leave a reply