Nicht von dieser Welt 0

Horch, was kommt von draußen rein

Was würde Hollywood ohne Johannes machen. Der hat die Offenbarung im Neuen Testament geschrieben. Allerdings streiten sich die zuständigen Stellen noch darüber, wer „Johannes“ war.

Aber zurück zum eigentlichen Thema. In der besagten Offenbarung ist die Rede von der Apokalypse. Genau: die mit sieben Siegeln, Antichrist, Weltuntergang und Jüngstem Gericht. An dem die Zeugen Jehovas immer so eine Freude haben.

Als Vorboten gelten die vier apokalyptischen Reiter. Der erste Reiter bringt den Krieg, der zweite Blut und Tod, der dritte Hunger und der vierte Krankheit und Niedergang. (Werden Sie bloß nicht paranoid. Das ist jetzt nur Zufall.)

In apokalyptischen Filmen und Serien müssen die apokalyptischen Reiter aufgehalten werden. Mit allerlei apokalyptischem Hokuspokus. Die Reiter werden mit magischen Schwertern in Schach gehalten, die Retter der Welt schneiden ihnen Ringe von den Fingern, es werden die unterschiedlichsten Dinge verbrannt/verstreut/versteckt/gesucht. Es gibt geheime Geheimgesellschaften, den Teufel, die Engel und irgendwas dazwischen. Und natürlich wird die Welt gerettet.

Wäre ich ein apokalyptischer Reiter, ich würde vor Lachen von meinem apokalyptischen Pferd fallen.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a reply